Räucherstäbchen selber machen...

Aromatischer Pflanzenrauch hat eine uralte und vertraute Anziehungskraft. Die Alchemie, getrocknete Pflanzen in duftenden Rauch umzuwandeln, hat einen tiefgreifenden Einfluss auf das Gefühl, die Energie eines Raums oder zu einer Person. Es gibt einen Grund, warum Kulturen auf der ganzen Welt aromatische Pflanzen in Zeremonien und religiösen Praktiken verbrennen. Das tiefe emotionale Gefühl was ein Duft hinterlässt, gepaart mit einer Zeremonie des Räucherns, ist universell und ich wage zu sagen, beispiellos.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.vipmidwifery.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen